Sieglinde & Kenneth Fraser

Sieglinde & Kenneth tanzen seit 1994 argentinischen Tango. Als eingespieltes, hochqualifiziertes Tanzpaar unterrichten und tanzen sie authentisch und auf hohem Niveau. Kenneth hat eine Ausbildung zum Tango-Lehrer bei Juan Dietrich Lange in Berlin absolviert. Seit 1996 haben sich beide stets von argentinischen Tangomeistern weiter ausbilden lassen.
 Ihre dynamische und musikalische Art zu tanzen ist vom Tango Salon geprägt und sie sind für ihre natürliche Eleganz bekannt. Vier Mal waren sie Finalisten bei der Tango Salon Weltmeisterschaft in Buenos Aires.


Sieglinde und Kenneth  pflegen einen klaren, methodischen Unterrichtsstil und legen Wert auf die Entwicklung eines innigen Gefühls für die Musik und den Partner. Grundlegende Technik-Übungen begleiten den Unterricht.

Sieglindes langjährige Bühnentätigkeit und Kenneths umfassende Unterrichtserfahrung, sowie ihr gemeinsames Engagement für den Tango begründen den Erfolg ihrer Tanzschule und machen sie zu den mithin versiertesten Tango-Lehrern Europas. Ihr Erfolgsmotto: Erfahrung und Zeitgeist.

 

Indira Hiayes & Dante Sanchez

Ein junges Paar mit außerordentlicher Dynamik und Eleganz. Mit nur 19 Jahren gewinnt Dante Sanchez die Tango Weltmeisterschaft in Buenos Aires in der Kategorie Tango de Salon und setzt so den Grundstein für seine folgende Karriere. Es folgen viele Tourneen durch Argentinien, Lateinamerika, Europa und Asien. Indira Hiayes beginnt bereits im zarten Alter von nur 9 Jahren mit dem Tango. Mit 18 zieht sie nach Buenos Aires um nun auch die Tango Szene in Buenos Aires für sich zu gewinnen. Hier kreuzen sich Dantes und ihr Weg. Sie werden zu einem Tanzpaar und es ist schnell klar: dies ist eine besondere Fügung. Bald treten sie auf allen bekannten Milonga der Stadt auf, wie z. Bsp. Salon Canning, El Beso, Club Grisel, La Viruta u.a. Seit 2018 sind die beiden Mitglieder der renommierten Show „Señor Tango“ in Buenos Aires. Indira und Dante werden ab Februar 2020 als Tanzlehrer im >tangoloft< tätig sein.

Delia Dragut & Martin Lutsch

Als Studenten lernten sie den Tanz bei Tango Emoción in Tübingen kennen. Schon früh prägten Diana del Valle und Juan Camerlingo wesentlich ihre Entwicklung, die Sie schließlich ins Tangoloft führte. Hier konnten sie ihre Individualität zum Ausdruck bringen und ihre Technik weiter verfeinern. In den letzten Jahren (2013 -2016) haben sie sich in Buenos Aires weiter gebildet. Sie reisen auch gerne auf Tango Festivals und Marathons, wo sie auch erfolgreich auftreten.
Delia und Martin vereinen Eleganz und Dynamik in einen jugendlich fröhlichen Tanzstil.

Frauke Bauer & Martin Riekert

Frauke und Martin tanzen Tango seit 2006 im >tangoloft<. Sie sind Schüler von Sieglinde und Kenneth und haben sämtliche Unterrrichtsmöglichkeiten im >tangoloft< über die Jahre wahrgenommen. Darüber hinaus haben sie sich bei anderen europäischen und argentinischen Tangolehrern weitergebildet. Sie sind tänzerisch sehr begabt und haben eine besondere Gabe den Unterricht klar und mit Begeisterung zu gestalten.

Inga Herrmann & Felix Streitenberger

Inga und Felix tanzen seit 2010 zusammen. Sie haben sämtliche Unterrrichtsmöglichkeiten im Tangoloft wahrgenommen. Die letzten 5 Jahre in Folge verbrachten sie jeweils mehrere Wochen im Jahr in Buenos Aires und sind begeisterte Schüler u.a. von Noelia Hurtado & Carlitos Espinoza und Agustina Berenstein & Rodrigo Palacios. Zudem sind sie auf vielen Marathons und Festivals innerhalb Europas unterwegs. Ihr Tanzstil ist von Esprit und Humor geprägt und der Gabe, ihre Leidenschaft für Tango in anderen zu wecken.