last update: 25.09.2020 20:37

Spenden für das tangoloft

Liebe Tangofreunde,

seit wir am 13. März die vorläufige Schließung des tangolofts bekannt gaben, erreichen uns unglaublich viele Anfragen zur Zukunft des tangolofts und Angebote, uns in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen und mitzuhelfen, die Betriebsfähigkeit des tangolofts aufrecht zu erhalten.

Diese Signale freuen uns sehr, zeigen sie doch die Verbundenheit vieler mit dem tangoloft und mit uns. Spürbar ist auch der Wunsch, dass es mit dem tangoloft nach der Coronakrise in gewohnter und lieb gewonnener Art und Weise weitergeht.

Wir freuen uns über Unterstützung und Beiträge dazu sehr und nehmen die angebotene Hilfe gerne an! Wer uns mit einem finanziellen Beitrag in beliebiger Höhe unterstützen möchte, kann das über die Crowdfunding-Plattform GoFundMe tun, wir haben dort eine Kampagne angelegt, auf die ihr über folgenden Link gelangt:

Spenden für das tangoloft bei GoFundMe

Da einige uns weiterhin mit Beträgen, die sie sonst bei unseren Milongas ausgeben würden, unterstützen wollen, lassen wir die Spendenseite vorerst online, auch wenn wir zumindest mit dem Unterricht im kleinen Format wieder beginnen konnten.

Vielen Dank für eure Solidarität und eure Unterstützung fürs tangoloft!

Herzliche Grüße,
Sieglinde & Kenneth

 

Zurück